Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Autoknacker in Dresden unterwegs
Dresden Polizeiticker Autoknacker in Dresden unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 04.07.2018
Symbolbild Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Dresden

Autoknacker haben in der Nacht zu Dienstag ein Dresden erneut reichlich Beute gemacht. Auf der Räcknitzhöhe schlugen Unbekannte die Heckscheibe eines Mercedes ein und klauten aus dem Kofferaum eine Tasche und Tablett im Wert von 400 Euro. In Plauen verschwanden aus einem auf der Chemnitzer Straße abgestellten Mercedes Bekleidung und verschiedene Dokumente, ebenfalls im Wert von 400 Euro. Auch hier hatten die Autoknacker zuvor eine Scheibe eingeschlagen. Das Radio und das Navigationssystem, einen Airbag und das Bedienelement der Klimaanlage bauten Unbekannte indes aus einem VW Caddy auf der Eisenbahnstraße in der Leipziger Vorstadt aus. Hier beziffern die Beamten den Schaden auf etwa 2500 Euro.

Von seko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 15-Jährige wird von einem Mann erst bedrängt und dann mehrfach angefasst. Jetzt sucht die Polizei nach dem Unbekannten.

03.07.2018

Unbekannte stellten zwei Senioren aus Gruna einen Gewinn von 100 000 Euro ins Aussicht. Doch dann wurden die Eheleute misstrauisch.

03.07.2018

Unbekannte steigen in eine Einrichtung an der Harthaer Straße ein. Sie klauen Geld – und medizinische Ausrüstung.

03.07.2018
Anzeige