Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Autoknacker in Dresden scharf auf Navis
Dresden Polizeiticker Autoknacker in Dresden scharf auf Navis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 30.07.2018
Navi Quelle: dpa
Dresden

Vor allem auf Navigationsgeräte waren Autoknacker scharf, die am Wochenende in Dresden auf Beutetour unterwegs waren. So schlugen Unbekannte auf dem Amalie-Dietrich-Platz in Dresden-Gorbitz die Seitenscheibe eines VW Touran ein. Aus dem Auto stahlen sie das fest eingebaute Navigationssystem, ein Smartphone und eine Geldbörse mit einigen Hundert Euro Bargeld und Dokumenten. Der Bruch ereignete sich wahrscheinlich in der Nacht zum Sonntag, hat die Polizei rekonstruiert.

Auch an der Spreewalder Straße in Prohlis brachen Unbekannte in einen VW auf, diesmal aber in einen Polo. Sie entwendeten irgendwann zwischen Freitagabend und Sonntagnachmittag ein mobiles Navi aus dem Handschuhfach.

Weniger Erfolg hatten Autoknacker mit einem BMW X3 auf der Leipziger Straße: Sie konnten in der Nacht zum Sonntag zwar durch eine zerschlagene Scheibe in das Auto eindringen, erbeuteten aber nur eine Handtasche mit wenig Bargeld darin.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Sonntagabend hat die Polizei fieberhaft nach einem Vermissten in der Kiesgrube Leuben gesucht – leider ohne Erfolg.

01.08.2018
Polizeiticker Dresden-Löbtau/Leipziger Vorstadt - Mehrere Autos aufgebrochen

Am Wochenende haben Unbekannte in Löbtau und der Leipziger Vorstadt abgestellte Autos aufgebrochen und Wertsachen entwendet.

29.07.2018

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen gesichert abgestellten Neuwagen in der Dresdner Südvorstadt gestohlen.

29.07.2018