Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Autofahrer stirbt nach Herzinfarkt – Unfall auf Kleiner Marienbrücke

Dresden Autofahrer stirbt nach Herzinfarkt – Unfall auf Kleiner Marienbrücke

Ein medizinischen Problem hat am Mittwochabend einen Unfall auf der kleinen Marienbrücke in der Inneren Neustadt in Dresden verursacht. Dort ist ein Renaultfahrer kurz nach 17 Uhr von der Fahrbahn abgekommen und hat dabei eine Fahrradfahrerin umgestoßen und leicht verletzt. Der Mann starb wenig später.

Voriger Artikel
Trickbetrüger scheitern an Dresdnerin
Nächster Artikel
Citroën kracht in Dresdner Straßenbahnhaltestelle

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Ein medizinischen Problem hat am Mittwochabend einen Unfall auf der kleinen Marienbrücke in der Inneren Neustadt in Dresden verursacht. Dort ist ein Renaultfahrer kurz nach 17 Uhr von der Fahrbahn abgekommen und hat dabei eine Fahrradfahrerin umgestoßen und leicht verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen der Einsatzkräfte hatte der Mann einen Herzinfarkt am Steuer erlitten. Bis nach 18 Uhr kämpften herbeigerufene Notrufsanitäter um das Leben des Mannes. Trotzdem verstarb dieser, teilte die Polizei am frühen Abend mit. Auf der kleinen Marienbrücke kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr