Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Autoeinbruch-Serie in Dresden
Dresden Polizeiticker Autoeinbruch-Serie in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 09.09.2015
Anzeige

Bei letzterem schlugen die Täter eine Seitenscheibe ein und stahlen das Navigationsgerät. Am Seat öffneten die Einbrecher gewaltsam die Fahrertür und demontierten auch hier das Navigationssystem. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf rund 5400 Euro. Auch auf dem Gärtnerweg schlugen Autoknacker zu. Hier wurden die Scheiben von zwei VW Golf aufgehebelt und die Multifunktionsgeräte entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 6600 Euro.

hh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zum Dienstag wurde in ein Geschäft an der Königsbrücker Straße in der Dresdner Neustadt eingebrochen. Die bisher unbekannten Langfinger hebelten ein Fenster auf und verschafften sich so Zugang zu den Räumlichkeiten.

09.09.2015

Schock für die Dresdner Gastronomielandschaft: Nach Informationen, die dieser Zeitung vorliegen, hat sich Vincent C., der Betreiber des Restaurants "Vincent" in Striesen, das Leben genommen.

09.09.2015

Beamte der Autobahnpolizei Bautzen haben einen maroden Reisebus an der Weiterfahrt gehindert. Der Bus habe durchgerostete Längs- und Querträger und eine gerissene Bremsscheibe gehabt, teilte die Polizei Görlitz am Dienstag mit.

09.09.2015
Anzeige