Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Autodiebe stehlen nagelneuen Skoda
Dresden Polizeiticker Autodiebe stehlen nagelneuen Skoda
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 30.03.2018
Bei Autodieben begehrt: der Skoda Octavia. Quelle: Martin Förster
Anzeige
Dresden

Autodiebe haben in der Zeit von Mittwochvormittag bis Donnerstagabend einen schwarzen Skoda Octavia von seinem Parkplatz auf der Hochschulstraße gestohlen. Es handelte sich um einen Neuwagen mit Chemnitzer Kennzeichen. Die Polizei schätzt den Wert des Fahrzeugs auf rund 34 000 Euro.

Von tbh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er sprühte in Gorbitz ein Hakenkreuz an die Fassade des Einkaufszentrums „Sachsenforum“: Polizisten haben einen 24-Jährigen auf frischer Tat ertappt. Die Ermittlungen laufen.

30.03.2018

Wegen zwei Unfällen, die sich am Freitagvormittag auf der A 4 zwischen der Raststätte Dresdner Tor und der Ausfahrt Wilsdruff ereigneten, bildeten sich im Feiertagsverkehr lange Staus. Zunächst hatte sich ein VW Passat überschlagen, später kollidierten auf der Gegenfahrbahn drei Autos. Insgesamt wurden sieben Personen verletzt, zwei davon schwer.

30.03.2018

Der Dresdner Hauptbahnhof könnte am Ostersamstag rappelvoll werden. Erwartet werden mit dem Zug anreisende Fußballfans des 1. FC Nürnberg und der SG Dynamo Dresden. Dazu kommen noch zahlreiche Osterausflügler.

30.03.2018
Anzeige