Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Autodiebe stehlen drei Mazdas von Straßen in Dresden
Dresden Polizeiticker Autodiebe stehlen drei Mazdas von Straßen in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 04.10.2017
Symbolbild. Quelle: Archiv
Dresden

Drei Mazda haben Autodiebe in der Nacht zu Dienstag von Dresdner Straßen gestohlen. So fuhren die unbekannten Täter von der Kohlenstraße mit einem weißen Mazda MX 5 davon, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Das zwei Jahre alte Auto hat einen Wert von rund 20 000 Euro.

Einen erst im August zugelassenen schwarzen Mazda MX 5 stahlen die Autodiebe von der Dorfhainer Straße. An der Voglerstraße in Striesen verschwand ein roter Mazda 6. Beide Autos haben einen Wert von jeweils 28 000 Euro.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zur Bekämpfung der Straßenkriminalität hat die Dresdner Polizei am vergangenen Wochenende zwei Kontrollen in der Äußeren Neustadt vorgenommen. Bei drei Neustadtbesuchern wurden Drogen entdeckt, einer erhielt einen Platzverweis.

03.10.2017

Bei einem Verkehrsunfall am Emerich-Ambros-Ufer in Dresden sind am späten Montagabend zwei Menschen verletzt worden. Die beiden waren nach 23 Uhr mit einem Chevrolet Kalos in Richtung Flügelweg unterwegs, als der Fahrer in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über den Kleinwagen verlor.

03.10.2017

Weil er gegen Bewährungsauflagen verstoßen hatte, wurde ein 21-Jähriger vom Amtsgericht in Freiberg gesucht. Gefunden hatte ihn die Bundespolizei am frühen Sonntagmorgen in der Dresdner Neustadt, wo er auf einer Bahnhofstoilette schlief.

02.10.2017