Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Autodiebe schlagen in Dresden zu – Acht Fahrzeuge seit Donnerstag entwendet
Dresden Polizeiticker Autodiebe schlagen in Dresden zu – Acht Fahrzeuge seit Donnerstag entwendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:36 09.09.2015
Wie auch in der Vergangenheit waren Fahrzeuge der Marke Skoda besonders häufig betroffen, teilte die Polizei mit. Quelle: Stephan Lohse
Anzeige

Von der Selliner Straße in Klotzsche verschwand Donnerstag oder Freitag ein sieben Jahre alter beigefarbener Skoda Fabia. Ein gelbes Fahrzeug desselben Typs stahlen Unbekannte auch am Samstag. Der sieben Jahre alte Wagen war in der Nähe des Hauptbahnhofs abgestellt.

Ein dunkelgrauer, vier Jahre alter Skoda Octavia fehlt seit Samstagmorgen von der Alexander-Herzen-Straße in Klotzsche. Ein weiteres Fahrzeug der Marke Skoda Octavia wurde am Samstagabend in Cotta von der Cossebauder Straße entwendet. Es handelt sich dabei um einen 11 Jahre alten, silbergrauen Kombi im Wert von rund 3.400 Euro, teilte die Polizei mit.

Doch die Diebe waren auch an anderen Automarken interessiert. So fehlt seit Freitag in Dresden-Striesen von der Tittmannstraße ein weißer, neun Jahre alter Kleintransporter Mercedes Sprinter und in Dresden-Zschertnitz von der Michelangelostraße ein schwarzer Audi A3. Dieser fünf Jahre alte Wagen ist rund 13.500 Euro wert. Einen weiteren Audi der Reihe A6 Avant stahlen Unbekannte von einem Parkplatz im Dresdner Elbepark am Samstag zwischen 14 und 16.30 Uhr. Der dunkelgrüne Wagen ist zwölf Jahre alt und hat noch einen Wert von rund 6.500 Euro. In der Johannstadt hatten am Freitag Diebe es auf einen elf Jahre alten schwarzen VW Passat abgesehen..

fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gegen 15.30 Uhr hat ein 51 Jahre alter Busfahrer am Freitag auf der Tharandter Straße in Dresden offenbar aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

09.09.2015

Bei einem Verkehrsunfall auf der Meißner Landstraße sind am Freitagvormittag zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Die 28-jährige Fahrerin eines Pkw Rover bog vom Gelände eines Autohauses nach links auf die Meißner Landstraße in Richtung Stadtzentrum ab.

09.09.2015

Die Polizei sucht zwei junge Männer, die bereits am 20. Dezember 2011 einen 29-Jährigen in Dresden-Reick beraubt haben.Das Opfer war mit dem Fahrrad zu seiner Wohnung in der Lübbenauer Straße gefahren.

09.09.2015
Anzeige