Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden Autodiebe klauen zwei Autos von Dresdner Straßen

Räcknitz und Johannstadt Autodiebe klauen zwei Autos von Dresdner Straßen

Autodiebe haben in der Nacht zu Donnerstag zwei Mal in Dresden zugeschlagen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Schaden beträgt mehrere Zehntausend Euro.

Voriger Artikel
BMW fährt Fahrradfahrer auf Erfurter Straße in Dresden an und verschwindet
Nächster Artikel
34-Jährige in Dresden-Pieschen niedergeschlagen und beraubt

Symbolbild.

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. Autodiebe haben in der Nacht zu Donnerstag zwei Mal in Dresden zugeschlagen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. In Räcknitz stahlen sie einen Mercedes Sprinter, der an der Böllstraße abgestellt war. Der Wert des im Juni 2013 erstmals zugelassenen Wagens wird mit rund 22 000 Euro angegeben.

In der Johannstadt hatten es die Diebe auf einen an der Pfeifferhannsstraße geparkten silbergrauen VW Tiguan abgesehen. Das sechs Jahre alte Auto hat einen Wert von rund 15 000 Euro.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr