Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Autodiebe klauen Scheinwerfer von geparkten Auto in Dresden-Friedrichstadt
Dresden Polizeiticker Autodiebe klauen Scheinwerfer von geparkten Auto in Dresden-Friedrichstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 21.03.2017
Symbolbild. Quelle: dpa
Dresden

In der Nacht zu Dienstag haben Unbekannte Autoteile von einem in Dresden-Friedrichstadt an der Behringstraße abgestellten BMW gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, haben die Diebe zunächst gewaltsam die Motorhaube des Autos entriegelt. Anschließend bauten sie die beiden Frontscheinwerfer aus und nahmen diese mit. Angaben zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch nicht vor.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Montagabend haben Dresdner Polizisten einen 32-Jährigen festgenommen, der zuvor gegen den Außenspiegel eines Einsatzfahrzeugs getreten hatte. Zudem hatte er sich aggressiv gegenüber den Einsatzkräften verhalten und eine Polizistin bespuckt.

21.03.2017

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat nun doch Haftbefehle gegen die zwei Männer beantragt, die am Freitagmorgen einen 40-Jährigen am Haltepunkt Dresden-Zschachwitz auf das Gleisbett der S-Bahn gestoßen haben sollen.

22.03.2017

Tragisches Ende einer Trunkenheitsfahrt: Ein 58-Jähriger hat am Montagnachmittag eine Fußgängerin auf der Königsbrücker Straße in der Dresdner Albertstadt mit seinem Opel Astra angefahren und schwer verletzt. Ein Atemalkoholtest bei dem Fahrer ergab: Er hatte sich mit mehr als 1,6 Promille ans Steuer gesetzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

21.03.2017