Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Autodiebe hatten in Dresden Audis des Typ Q7 im Visier
Dresden Polizeiticker Autodiebe hatten in Dresden Audis des Typ Q7 im Visier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 09.09.2015
Von Stefanie Kaune
Die Dresdner Polizei sucht Zeugen. Unbekannte beschädigten an der Liebstädter Straße 25 Autos. (Symbolbild) Quelle: dpa

Der Zeitwert des fünf Jahre alten Fahrzeuges wurde auf rund 38.000 Euro beziffert.

Ebenfalls im Visier der Diebe waren ein Audi Q7 an der Anton-Graf-Straße (Dresden-Striesen) sowie am Käthe-Kollwitz-Ufer (Dresden-Blasewitz). Hier hatten die Unbekannten zunächst die Türschlösser aufgebrochen und anschließend an den Zündschlössern manipuliert. Starten konnte sie die Fahrzeuge jedoch nicht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unbekannt.

ste

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Polizeibeamte konnten am Montagmorgen einen Einbrecher in einem Cafe an der Martin-Luther-Straße auf frischer Tat stellen. Dies war möglich durch die wachsamen Ohren eines Bewohners, der gegen 6 Uhr Geräusche aus dem im Erdgeschoss seines Hauses befindlichen Cafes vernommen und die Polizei verständigt hatte.

Stefanie Kaune 09.09.2015

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Samstagnachmittag eine 83-Jährige ums Leben kam.Ein 52-jähriger Autofahrer war mit seinem Opel Astra die Königsbrücker Landstraße in landwärtige Richtung entlang gefahren.

09.09.2015

Vor wenigen Tagen entdeckten Ermittler die Leiche einer 30-Jährigen in Nünchritz (Landkreis Meißen), jetzt steht für sie fest: Die Frau wurde den Ermittlungen zufolge von ihrem Freund getötet.

09.09.2015