Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Autodiebe haben es in Dresden auf VW und Audi abgesehen
Dresden Polizeiticker Autodiebe haben es in Dresden auf VW und Audi abgesehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 21.08.2016
Symbolbild. Quelle: Rico Löb | Blaulicht-Paparazzo
Dresden

In den vergangenen Tagen sind im Dresdner Stadtgebiet erneut zahlreiche Autos gestohlen worden. Diesmal hatten es die Täter vor allem auf Modelle von VW und Audi abgesehen. So wurde in der Nacht zu Freitag in der Zschertnitzer Straße in Mockritz ein gelber VW Passat im Wert von 1000 Euro und in der Jacobistraße in Striesen ein blauer VW Touran gestohlen, dessen Wert bisher nicht beziffert werden kann. In der Nacht zu Sonnabend entwendeten Diebe dann in der Toeplerstraße in Tolkewitz einen grünen Audi A6 mit Pirnaer Kennzeichen im Wert von 8000 Euro.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein bisher unbekannter Mann, bei dem es sich um einen Nordafrikaner handeln soll, hat einem 18-jährigen Dresdner am Sonnabend morgens um 6 Uhr in der Straßenbahnlinie 7 das iPhone gestohlen.

21.08.2016

Ein 33 Jahre alter Tunesier ist am Freitagabend im Elbepark von einem Laden-Detektiv erwischt worden, als er mit Hilfe einer eigens angefertigten Tasche einen Lautsprecher stehlen wollte.

21.08.2016

Am Freitagabend gerieten am Dresdner Alaunplatz drei Männer aneinander. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, zog einer der Kontrahenten schließlich ein Messer.

21.08.2016