Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Auto landet an Ampelmast
Dresden Polizeiticker Auto landet an Ampelmast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 28.08.2018
Die Polizei sucht Unfallzeugen. Quelle: picture alliance / Friso Gentsch
Dresden

Schwerer Unfall am Montagabend auf der Stübelallee: Wie die Polizei mitteilte, war ein 21-Jähriger in einem roten Audi S 5 Cabriolet aus Richtung Comeniusplatz in Richtung Lipsiusstraße unterwegs. An der Einmündung Lipsiusstraße geriet das Auto in den Gleisbereich und prallte gegen einen Ampelmast.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen zum Unfallhergang. Wer Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter Telefon 483 2233 zu melden.

Von tbh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 19-Jähriger hat in Dresden nach dem Diebstahl einer Schnapsflasche aus einem Lebensmittelmarkt in der Antonstraße einem Ladendetektiv in den Arm gebissen.

28.08.2018

Auf sechs Pferdesättel hatten es Unbekannte in der Nacht zum Sonntag abgesehen. Den Wert des Diebesgutes gibt die Polizei mit rund 8000 Euro an

27.08.2018

Ein 69-Jähriger, der am vergangenen Freitag zwei Mädchen auf dem Schulweg angesprochen hatte, ist von der Polizei gestellt worden. Er hatte angeboten, die Zweitklässlerinnen zu begleiten. Beide wandten sich an die Schulleitung.

27.08.2018