Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+
Auto kollidiert auf Autobahn 4 in Dresden mit Laster

Rechts überholt? Auto kollidiert auf Autobahn 4 in Dresden mit Laster

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 in Dresden hat eine Frau Verletzungen erlitten. Sie soll nach ersten Aussagen gegen 8.10 Uhr mit ihrem Opel Astra versucht haben, einen vor ihr fahrenden Laster zwischen den Abfahrten Flughafen und Hellerau rechts zu überholen.

Voriger Artikel
Schwarzfahrer muss in Dresden 300 Euro Geldstrafe zahlen
Nächster Artikel
Unbekannte schmieren Hakenkreuze auf Pfeiler in Dresden-Dobritz

Beim Unfall verlor der Opel einen Reifen, die Fahrerin verletzte sich.

Quelle: Tino Plunert

Dresden. Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 in Dresden hat eine Frau Verletzungen erlitten. Sie soll nach ersten Aussagen gegen 8.10 Uhr mit ihrem Opel Astra versucht haben, einen vor ihr fahrenden Laster zwischen den Abfahrten Flughafen und Hellerau rechts zu überholen.

Beide Fahrzeuge touchierten sich dabei, wobei der Kombi ins Schleudern geriet und in die Leitplanke einschlug. Dessen Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen. Es kam zu Behinderungen auf der A 4 in Fahrtrichtung Görlitz.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr