Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Auf frischer Tat ertappt: Dresdner Polizei stellt Einbrecher
Dresden Polizeiticker Auf frischer Tat ertappt: Dresdner Polizei stellt Einbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 09.09.2015
Von Stefanie Kaune

Die Beamten fanden beim Eintreffen die Hintertür des Cafes schließlich nur angelehnt vor. In einem Hinterzimmer entdeckten sie einen Mann der sich mit einem Trennschleifer am Tresor zu schaffen machte. Sie nahmen ihn vorläufig fest.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dresden wurde der 32-Jährige gestern einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Haftbefehl. Der 32-Jährige wurde in die JVA gebracht. Die Kriminalpolizei prüft nun, ob der Mann noch für weitere Einbrüche in Dresden verantwortlich ist.

ste

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Samstagnachmittag eine 83-Jährige ums Leben kam.Ein 52-jähriger Autofahrer war mit seinem Opel Astra die Königsbrücker Landstraße in landwärtige Richtung entlang gefahren.

09.09.2015

Vor wenigen Tagen entdeckten Ermittler die Leiche einer 30-Jährigen in Nünchritz (Landkreis Meißen), jetzt steht für sie fest: Die Frau wurde den Ermittlungen zufolge von ihrem Freund getötet.

09.09.2015

Die Ermittlungen zu dem Brand mit einem Todesopfer am Neujahrstag in Dresden-Prohlis sind wegen der Zerstörungen durch das Feuer schwierig. Inzwischen geht die Polizei davon aus, dass dabei eine Frau ums Leben kam, wie eine Sprecherin am Montag in Dresden sagte.

09.09.2015