Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Audi erfasst Radfahrerin in Dresden-Seidnitz

Schwer verletzt Audi erfasst Radfahrerin in Dresden-Seidnitz

Eine 54-jährige Fahrradfahrerin ist am Freitagmorgen auf der Straße An der Rennbahn in Dresden von einem Audi erfasst worden. Die Frau, die auf dem Radweg stadteinwärts fuhr, erlitt schwere Verletzungen. Der 30 Jahre alte Fahrer des Audi wollte von der Dobritzer Straße nach links auf die Straße An der Rennbahn einbiegen.

Voriger Artikel
Auseinandersetzung in Dresden: Polizei sucht Zeugen und Geschädigte
Nächster Artikel
Brandanschlag auf Dresdner Martin-Luther-Kirche aufgeklärt

Eine 54-jährige Fahrradfahrerin ist am Freitagmorgen auf der Straße An der Rennbahn in Dresden von einem Audi erfasst worden.

Quelle: dpa

Dresden. Eine 54-jährige Fahrradfahrerin ist am Freitagmorgen auf der Straße An der Rennbahn in Dresden von einem Audi erfasst worden. Die Frau, die auf dem Radweg stadteinwärts fuhr, erlitt schwere Verletzungen. Der 30 Jahre alte Fahrer des Audi wollte von der Dobritzer Straße nach links auf die Straße An der Rennbahn einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß.

Von fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr