Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Anwohnerin beobachtete Automatenknacker

Diebisches Trio in Dresden-Gorbitz gefasst Anwohnerin beobachtete Automatenknacker

In der Nacht zum Dienstag hat die Polizei in Gorbitz ein Trio gefasst, das am Wölfnitzer Ring einen Automaten aufgebrochen und aus diesem mehrere Schachteln Zigaretten gestohlen hatte. Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um eine 32-jährige Frau und zwei junge Männer im Alter von 16 Jahren.

Dresden, Wölfnitzer Ring 51.0427662 13.674423
Google Map of 51.0427662,13.674423
Dresden, Wölfnitzer Ring Mehr Infos
Nächster Artikel
Baumaschinen und Werkzeug gestohlen

Mottobild.

Quelle: dpa

Dresden. In der Nacht zum Dienstag hat die Polizei in Gorbitz ein Trio gefasst, das am Wölfnitzer Ring einen Automaten aufgebrochen und aus diesem mehrere Schachteln Zigaretten gestohlen hatte. Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um eine 32-jährige Frau und zwei junge Männer im Alter von 16 Jahren. Dass sie geschnappt wurden, ist einer Anwohnerin zu danken. Ihr war aufgefallen, dass das Trio am 6. Februar gegen 23.40 Uhr an einem Zigarettenautomaten manipulierte. Daraufhin verständigte die Zeugin die Polizei. Die nahm das Trio in unmittelbarer Nähe – auf dem Altgorbitzer Ring – fest. Die 32-jährige Frau und ihre jugendlichen Komplizen hatten knapp 30 Zigarettenschachteln, diverse Pyrotechnik sowie etwas Crystal dabei, so die Polizei. „Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen und prüft in diesem Zusammenhang, ob die Festgenommenen für weitere Fälle die Verantwortung tragen.“

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr