Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Anwohnerin beobachtete Automatenknacker
Dresden Polizeiticker Anwohnerin beobachtete Automatenknacker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 07.02.2017
Mottobild. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

In der Nacht zum Dienstag hat die Polizei in Gorbitz ein Trio gefasst, das am Wölfnitzer Ring einen Automaten aufgebrochen und aus diesem mehrere Schachteln Zigaretten gestohlen hatte. Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um eine 32-jährige Frau und zwei junge Männer im Alter von 16 Jahren. Dass sie geschnappt wurden, ist einer Anwohnerin zu danken. Ihr war aufgefallen, dass das Trio am 6. Februar gegen 23.40 Uhr an einem Zigarettenautomaten manipulierte. Daraufhin verständigte die Zeugin die Polizei. Die nahm das Trio in unmittelbarer Nähe – auf dem Altgorbitzer Ring – fest. Die 32-jährige Frau und ihre jugendlichen Komplizen hatten knapp 30 Zigarettenschachteln, diverse Pyrotechnik sowie etwas Crystal dabei, so die Polizei. „Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen und prüft in diesem Zusammenhang, ob die Festgenommenen für weitere Fälle die Verantwortung tragen.“

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Polizei sucht Zeugen zu Vorfall in der Dresdner Johannstadt - Unbekannter versuchte Elfjährige zu küssen

Nachdem bereits am Morgen des 15. Dezember in der Dresdner Johannstadt ein zwölfjähriges Mädchen von einem Unbekannten belästigt worden war, gibt es nun einen neuen Fall. Diesmal wurde auf der Arnoldstraße – kurz vor der Fiedlerstraße – ein elfjähriges Mädchen von einem Unbekannten angesprochen. Er fasste das Kind am Arm und bat es, ihn zu küssen.

07.02.2017
Polizeiticker Öffentlichkeitsfahndung der Polizei - Entblößer in Dresden mit Phantombild gesucht

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der sich am 29. August vergangenen Jahres gegen 14.10 Uhr zwischen Messering und Eisporthalle vor drei elfjährigen Mädchen entblößt hat.

07.02.2017

Diebe trieben am Montagnachmittag im gesamten Dresdner Stadtgebiet ihr Unwesen und brachen mehrere Autos auf. Am Asternweg in Dresden-Gorbitz wurde zwischen 15 und 17 Uhr die Seitenscheibe eines Seats eingeschlagen.

07.02.2017
Anzeige