Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Angetrunkener Hakenkreuzschmierer am helllichten Tage erwischt
Dresden Polizeiticker Angetrunkener Hakenkreuzschmierer am helllichten Tage erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 12.06.2018
Am helllichten Tage wurde der 32-Jährige auf frischer Tat ertappt. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am gestrigen Montag konnten Polizeibeamte der Polizeidirektion Dresden nach einem Zeugenhinweis gegen 14 Uhr einen 32-Jährigen stellen, der mit 1,3 Promille Alkohol im Blut ein Hakenkreuz und eine SS-Rune (ca. 20 Zentimeter x 20 Zentimeter groß) auf eine Betonsitzgruppe in der Alaunstraße geschmiert hatte. Gegen ihn wird nun wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt.

Von Aaron Wieland

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schläger haben einem 42-Jährigen am Sonntagabend in Dresden-Gorbitz brutal das Handy geraubt. Der Mann stand an der Haltestelle Amalie-Dietrich-Platz, wo er ein Foto von einer Gruppe machte, die mit Resten des in der Nacht zuvor gesprengten Zigarettenautomaten hantierten.

11.06.2018

Ein Trio unbekannter Jugendlicher hat am späten Sonnabend zwei zwölfjährige Mädchen in Dresden-Cotta belästigt. Die Kinder wollten nach einem Tag im Freibad Cotta nach Hause gehen, als sie drei Jugendliche auf der Hebbelstraße aufhielten.

11.06.2018

Feuerwehrleute entdecken dank des Niedrigpegels der Elbe ein Auto im Wasser. Im Honda machen sie einen grausigen Fund: eine Leiche. Es handelt sich wohl um einen Langvermissten.

11.06.2018
Anzeige