Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Angetrunken zwei Verkehrszeichen rasiert
Dresden Polizeiticker Angetrunken zwei Verkehrszeichen rasiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 01.05.2018
Die Polizei ermittelte einen Promilewert von 0,38 beim Fahrer. Quelle: picture alliance / Friso Gentsch
Dresden

11 500 Euro Schaden war das Ergebnis eines Unfalls auf dem Flügelweg, der sich am frühen Dienstagmorgen ereignete. Ein 27-jähriger Rumäne hatte nach Angaben der Polizei kurz vor dem Grundstück Flügelweg 12 die Gewalt über seinen Mercedes Voto verloren. Der Kleintransporter kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Verkehrszeichen. Der Fahrer war alkoholisiert. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 0,38 Promille an.

Von tbh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu einem Einsatz mit überraschendem Ausgang sind Kameraden der Tierrettung am Montag ausgerückt. Das vermeintliche Opfer stellte sich als nicht gefährdet heraus.

01.05.2018

An der Kreuzung Pennricher Straße/Rudolf-Renner-Straße sind in der Nacht zu Dienstag ein Golf und ein Taxi kollidiert. Drei Personen wurden verletzt.

01.05.2018

Bei einem Unfall auf der Marienbrücke sind zwei Personen verletzt worden. Ein BMW-Fahrer hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

01.05.2018