Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Ampel umgefahren – Polizei sucht nach Zeugen
Dresden Polizeiticker Ampel umgefahren – Polizei sucht nach Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 09.11.2015
Dresden

Die Dresdner Polizei sucht nach Zeugen für einen Verkehrsunfall am frühen Samstagmorgen auf der Boltenhagener Straße in Dresden-Klotzsche. Laut Polizei hatte dort gegen 3.30 Uhr ein unbekannter Autofahrer eine Ampel in Höhe Karl-Marx-Straße umgefahren.

Bei dem Crash wurde der Ampelmast aus der Verankerung gerissen, die Anlage wurde stark beschädigt. Der Schadensverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Wagen hatte dabei aber Teile verloren, die einem älteren Opel Astra mit dunkler Lackierung zugeordnet werden können.

Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die Angaben zu Fahrzeug oder Fahrer machen können. Hinweise nehmen die Beamten der Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 24 Jahre alter Mann ist am frühen Sonntagmorgen von fünf Unbekannten ausgeraubt und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der junge Syrer gegen 4.30 Uhr auf der Straße Altcotta unterwegs, als ihm die Täter in den Weg traten.

09.11.2015

Am Samstagmorgen hat ein unbekannter Mann einen 32-Jährigen in der Dresdner Neustadt ausgeraubt. Wie die Polizei mitteilte, hatten sich die beiden in der Nacht während einer Kneipentour kennengelernt.

08.11.2015

Mehrere Tunesier haben in der Nacht zu Donnerstag einen Landsmann am Dresdner Hauptbahnhof überfallen und beraubt. Laut Polizeiinformationen hatte gegen 1.30 Uhr zunächst ein unbekannter Mann das spätere Opfer angesprochen.

06.11.2015