Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Ameisen lösen Feueralarm aus
Dresden Polizeiticker Ameisen lösen Feueralarm aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 21.08.2017
Ameisen haben am Leutewitzer Ring in Dresden offenbar einen Feueralarm ausgelöst. Quelle: dpa
Dresden

Ameisen haben am Leutewitzer Ring in Dresden offenbar einen Feueralarm ausgelöst. Am Sonntagmorgen gegen 9 Uhr hatte die Brandmeldeanlage eines Gebäudes angeschlagen. Die herbeigeeilte Feuerwehr fand jedoch kein Feuer, sondern lediglich „ein- und ausgehende“ Ameisen auf dem Brandmelder, so dass die Einsatzkräfte der Feuerwehr Löbtau und der Stadtteilfeuerwehr Gorbitz Entwarnung geben konnten.

Von sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen Tag nach Ende hat die Dresdner Polizei ein friedliches Stadtfest konstatiert. Es habe keinerlei große Störungen gegeben, die einen Großeinsatz nötig gemacht hätten. Stattdessen mussten sich die Beamten mit vielen Kleinigkeiten beschäftigen, meistens war zu viel Alkohol im Spiel.

21.08.2017

Zwei Herrenhemden und eine eingeschlagene Seitenscheibe: das ist das Ergebnis eines Autoeinbruchs in der Dresdner Wilsdruffer Vorstadt in der Nacht zum Sonntag.

21.08.2017

Dank ihrer Umweltplaketten sind in Tschechien zwei in Dresden gestohlene Autos gefunden worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatten tschechische Beamte auf dem Parkplatz eines Hotels im nordböhmischen Dux zwei Autos mit ungarischem und niederländischem Nummernschild entdeckt.

20.08.2017