Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Am Sonnabend Autos im Wert von 130.000 Euro in Dresden gestohlen
Dresden Polizeiticker Am Sonnabend Autos im Wert von 130.000 Euro in Dresden gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 09.09.2015
Quelle: Stephan Lohse
Anzeige

Dabei handelte es sich um Fahrzeuge der Hersteller Audi, Skoda, VW, Renault, Ford und Yamaha. Die Autoknacker haben es besonders auf neue und moderne Fahrzeuge abgesehen. So wurden keiner der gestohlenen Wagen vor 2000 zugelassen. Einige waren noch fast neu und wurden erst in diesem Jahr gekauft. Der Gesamtwert der Fahrzeuge wird auf rund 130.000 Euro geschätzt.

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den frühen Morgenstunden ist am Sonnabend eine 47-jährige Polizistin mit ihrem Streifenwagen gegen die Mauer eines Rewe-Supermarktes in der Dresdner Neustadt gefahren.

09.09.2015

Rund 400 Gramm Marihuana haben Dresdner Polizisten bei einer Verkehrskontrolle gefunden. Am Donnerstagabend stoppten die Beamten gegen 22 Uhr einen Fahrzeug am Ullersdorfer Platz in Dresden-Bühlau.

09.09.2015

Bei einem Unfall zwischen einem Mercedes Vito der Polizei und einem Kia sind gegen 22 Uhr am Donnerstagabend auf der Kleestraße in Trachau drei Menschen verletzt worden.

09.09.2015
Anzeige