Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Alle Mitglieder der Berliner Blitzeinbruch-Bande sitzen nach Einbruch in Dresden in U-Haft
Dresden Polizeiticker Alle Mitglieder der Berliner Blitzeinbruch-Bande sitzen nach Einbruch in Dresden in U-Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:50 09.09.2015
Der Eingang, durch den die Täter in den Elbepark gefahren waren, musste am Mittwoch repariert werden. Quelle: Dietrich Flechtner

In der Nacht zum Mittwoch waren die Diebe bei ihrem jüngsten Coup mit einem Auto in einem Dresdner Einkaufszentrum festgenommen worden.

Die Täter waren mit einem Auto in den Elbepark hinein gefahren und hatten dort versucht, mit dem Auto die Tore zum Mediamarkt aufzubrechen. Vier von ihnen wurden noch vor Ort von der Polizei festgenommen, drei weitere nach einer Verfolgungsjagd bis nach Cottbus.

Vor Weihnachten durchbrachen die Täter die Tür des Apple-Geschäftes am Berliner Kurfürstendamm ebenfalls mit einem Wagen und bedienten sich bei den Geräten. Weitere Einbrüche könnten auf ihr Konto gehen

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Insgesamt zehn Autos haben vermutlich zwei Männer am Donnerstag in Dresden-Südvorstadt aufgebrochen. Dabei schlugen sie laut Polizei die Seitenscheiben ein und klauten Navigationsgeräte, Laptops und Rucksäcke aus den Fahrzeugen.

09.09.2015

Die Dresdner Polizei fahndet öffentlich nach einem Mann, der bereits im vergangenen August eine 24 Jahre alte Frau in der Äußeren Neustadt sexuell belästigt hatte.

09.09.2015

Die Dresdner Feuerwehr musste am Donnerstagabend gegen 20.15 Uhr zu einem Kellerbrand in der Johannstadt ausrücken. Als die Einsätzkräfte eintrafen, schlugen bereits Flammen aus dem Kellerfenster eines Mehrfamilienhauses an der Wintergartenstraße, dasTreppenhaus war verraucht.

09.09.2015