Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Aggressive Tochter deckt diebische Mutter
Dresden Polizeiticker Aggressive Tochter deckt diebische Mutter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 02.10.2017
Quelle: dpa
Dresden

Mit einer diebischen Rollstuhlfahrerin und ihrer aggressiven Tochter musste sich die Bundespolizei am Sonntag, 1. Oktober, auseinandersetzen. Die Beamten wurden gegen 15.30 Uhr zu einem Drogeriemarkt im Neustädter Bahnhof gerufen, wo eine 49-Jährige Artikel im Wert von 16 Euro in ihrem Elektrorollstuhl nach draußen schmuggeln wollte.

Als die Polizisten den Sachverhalt aufklären wollten, schaltete sich die Tochter der Diebin ein. Die 25-Jährige beschimpfte die Beamten lauthals und aggressiv und versuchte, diese mit einem Kinderwagen abzudrängen, damit die Mutter fliehen konnte. Zudem kratzte sie einen Beamten und bewarf eine Marktmitarbeiterin mit Waren. Erst mithilfe einer zweiten Streife konnten die beiden Frauen identifiziert werden, wobei herauskam, dass sie wegen ähnlicher Delikte schon mehrfach auffällig geworden waren. Es wird nun gegen sie wegen Körperverletzung, Diebstahl, Beleidigung und Widerstandes gegen die Polizei ermittelt.

Von gm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Dresdner Flughafen hat die Polizei am Freitagvormittag zwei Afghanen mit gefälschten Pässen erwischt. Beide waren per Flugzeug aus Griechenland gekommen. Zuerst kamen die Bundespolizisten auf die Schliche der Frau.

02.10.2017

Gleich drei Dresdner Gaststätten sind am Wochenende Opfer von Einbrechern geworden. Verteilt über das Stadtgebiet stahlen die Täter mehrere Tausend Euro Bargeld. Dafür wurden Kassen, Spielautomaten und sogar Tresore aufgebrochen.

02.10.2017

In der Nacht zu Dienstag haben Polizisten in Tharandt zwei Einbrecher schnappen können. Die 34 und 35 Jahre alten Männer waren in einen Einkaufsmarkt an der Dresdner Straße eingebrochen, um Alkohol zu stehlen. Dabei hatte das Duo jedoch die Alarmanlage ausgelöst.

02.10.2017