Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Afghanen in Pirna verprügelt
Dresden Polizeiticker Afghanen in Pirna verprügelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 28.08.2016
Anzeige
Pirna

Drei Männer und ein Jugendlicher haben am Freitag gegen 15.30 Uhr im Thälmann-Park Pirna zwei 18-jährige Afghanen verprügelt. Nach derzeitigem Erkenntnisstand hatten die beiden Afghanen an der Ecke Siegfried-Rädel- und Breite Straße per Handy Musik gehört. Ein Jugendlicher bat sie zunächst, die Musik leiser zu machen, was sie auch taten. Später sei der Mahner zurückgekommen und habe zugeschlagen. Drei weitere Männer hätten sich dazugesellt, die Afghanen ebenfalls verprügelt und dabei verletzt. Die Kripo bittet über die Rufnummer 0351/483-2233 um Zeugenhinweise.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schmierer haben – anscheinend während der Fahrt und mit einem wasserfesten Filzschreiber – eine Straßenbahn mit Nazi-Parolen und -Symbole vollgekritzelt.

28.08.2016

Weil eine Rentnerin mutmaßlich eine Papier-Küchenrolle auf ihrem heißen Herd liegengelassen hatte, musste die Feuerwehr am Samstagvormittag zu einem Wohnhaus an der Guts-Muths-Straße in Trachau anrücken.

28.08.2016

Mit gezücktem Messer haben am Freitagabend vier Unbekannte einen 31-Jährigen an der Kiesgrube Leuben beraubt.

28.08.2016
Anzeige