Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Afghanen gehen in der Dresdner Neustadt aufeinander los
Dresden Polizeiticker Afghanen gehen in der Dresdner Neustadt aufeinander los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 15.08.2016
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
DRESDEN

Auf der Alaunstraße sind in der Nacht zum Sonntag mehrere Männer aus Afghanistan aufeinander losgegangen. Das teilte die Polizei am Montag mit. Gegen 23 Uhr gerieten die Männer aneinander, so die Beamten. Dabei stand zunächst ein 23-Jähriger im Mittelpunkt. Der junge Mann bekam Schläge und Tritte ab und wurde dabei so schwer verletzt, dass er zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Drei Stunden später sprachen zwei andere Afghanen die Besatzung eines Streifenwagens an. Einer der Männer, ein 18-Jähriger, hatte eine Wunde an der Hüfte. Er musste ebenfalls ins Krankenhaus.

Erste Ermittlungen führten die Polizei zu einem 21-Jährigen, der an der Auseinandersetzung beteiligt war. Tatablauf und Hintergrund sind noch unbekannt.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Streitende Gruppen landen vor Polizeirevier - Mehrere Verletzte nach Auseinandersetzung in Dresden-Gorbitz

Direkt vor das Polizeirevier in Dresden-Gorbitz führte in der Nacht zum Sonnabend ein Streit zwischen acht Personen. Die Männer waren zunächst an der Straßenbahnhaltestelle Amalie-Dietrich-Platz aneinandergeraten.

15.08.2016

Am Sonntagnachmittag sind Unbekannte zwischen ca. 15 bis 19 Uhr in die Umkleideräume von zwei Pflegeeinrichtungen in der Löbtauer Straße eingebrochen. Hier brachen sie sämtliche Umkleideschränke auf.

15.08.2016

Zwei Dresdner haben am Freitag versucht, bei einem 29-Jährigen Drogenschulden einzutreiben. Weil das Opfer nicht zahlen konnte, verschleppten sie es in eine fremde Wohnung.

14.08.2016
Anzeige