Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Abendlicher Unfall sorgt für Verkehrschaos am Dresdner Elbepark
Dresden Polizeiticker Abendlicher Unfall sorgt für Verkehrschaos am Dresdner Elbepark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 09.09.2015
Anzeige

Ein 78-Jähriger, der von der Peschelstraße auf die Washingtonstraße abbiegen wollte, konnte nicht mehr ausweichen. Der Peugeot und der Renault des Rentners kollidierten. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Renault um und blieb auf dem Dach liegen.

Bei dem Unfall zog sich der 78-Jährige leichte Verletzungen zu, seine 68 Jahre alte Beifahrerin wurde schwer verletzt. Im Zuge des Zusammenstoßes kam es zu erheblichen Verkehrseinschränkungen. Auch die Zufahrt zum Elbepark war teilweise gesperrt. Nach Angaben der Beamten rollte der Verkehr erst nach zwei Stunden wieder ohne Behinderungen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 01.12.2014

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Räuber hat am Samstagmittag eine Mitarbeiterin in einem Bistro an der Königsbrücker Straße mit einem Messer bedroht. Der Mann hatte gegen 13 Uhr das Geschäft betreten, gewartet bis ein weiterer Kunde den Raum verließ und dann ein Messer genommen.

09.09.2015

Nach dem Drittliga-Spiel zwischen Hansa Rostock und Dynamo Dresden ist es zu schweren Ausschreitungen in Rostock gekommen.

09.09.2015

Die Dresdner Polizei hat den Raubüberfall auf einen Pizzaboten am vergangenen Samstag aufgeklärt. Die beiden 21 und 33 jährigen Tatverdächtigen wurden ermittelt.

09.09.2015
Anzeige