Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 80-Jähriger tot im Dresdner Kaitzbach gefunden
Dresden Polizeiticker 80-Jähriger tot im Dresdner Kaitzbach gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 06.12.2016
Der Leichnam eines 80-hährigen Heimbewohners wurde am Dienstagmorgen in der Nähe der Zschertnitzer Straße im Kaitzbach entdeckt. Quelle: dpa
Dresden

Der Leichnam eines 80-jährigen Heimbewohners wurde am Dienstagmorgen in der Nähe der Gostritzer Straße am Kaitzbach in Dresden-Strehlen entdeckt. Der Senior wurde schon seit Montagnacht vermisst, konnte aber trotz intensiver Suche mit einem Polizeihubschrauber und einem Suchhund zunächst nicht gefunden werden, teilte die Polizei mit. Bei einem erneuten Versuch am Vormittag führte ein Suchhund die Beamten schließlich zum leblosen Körper des 80-Jährigen. Die Polizei geht von einem tragischen Unfall aus, da sie keinerlei Spuren auf eine Fremdeinwirkung finden konnte. Der 80-Jährige habe zudem unter Demenz gelitten und hatte das Heim nur mit einem Schlafanzug und in Pantoffeln bekleidet unbemerkt verlassen, teilte ein Sprecher auf DNN-Anfrage mit.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei junge Frauen wurden am frühen Sonntagmorgen von vier Männern im Dresdner Stadtteil Friedrichstadt belästigt. Das teilte die Polizei am Montag mit. Die 22-jährigen Frauen erstatteten am Sonntagabend Anzeige.

05.12.2016

Am zweiten Adventswochenende haben Autodiebe im Dresdner Stadtgebiet gleich drei Mal zugeschlagen. Unbekannte stahlen unter anderem einen Ford Focus im Wert von 25.000 Euro.

05.12.2016

Ein 28-Jähriger wurde am frühen Sonntagmorgen auf dem Albertplatz ausgeraubt. Der unbekannte Täter hatte sich dem Mann von hinten genähert und ihm das Handy aus der Tasche gezogen

05.12.2016