Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 73-jährige Frau auf der Meißner Landstraße in Dresden von LKW erfasst und verstorben
Dresden Polizeiticker 73-jährige Frau auf der Meißner Landstraße in Dresden von LKW erfasst und verstorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:51 09.09.2015
Von Stefanie Kaune
Anzeige

Der Fahrer (54) eines Sattelzuges Mercedes befuhr die Cossebauder Straße und bog an der Kreuzung Hamburger Straße/Warthaer Straße nach links auf die Meißner Landstraße ab. Dabei erfasste er die Fußgängerin (73), welche an der Fußgängerampel bei Grün die Fahrbahn querte. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

Der Dresdner Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen. Noch vor Ort wurde ein Gutachter hinzugezogen. Im Zuge der Unfallaufnahme musste die Meißner Landstraße in Fahrtrichtung Cossebaude gesperrt werden.

ste

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einer Küche im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses waren am Donnerstag verschiedene Gegenstände auf einem Elektroherd in Brand geraten. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte die Mieterin den Brand mit einem Pulverlöscher und Wasser selbst löschen.

09.09.2015

Glimpflich ausgegangen ist ein Brand Freitagnacht im Keller eines Hotels an der Fritz-Reuter-Straße. In der Nacht bemerkten die Mitarbeiter den Rauch im Hotel, die Herkunft des Rauches war zunächst unklar, so dass die 17 anwesenden Hotelgäste das Haus während des Einsatzes verlassen mussten.

09.09.2015

Ein katastrophaler Busunfall auf der Autobahn, aber kein Hochwasser und kein verheerender Sturm: Das hat das Jahr 2014 aus Sicht der Dresdner Feuerwehren und des Rettungsdienstes geprägt.

09.09.2015
Anzeige