Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 700 Schafe in Dresden ausgerissen: Feuerwehr und Polizei eilen Schäfer zur Hilfe
Dresden Polizeiticker 700 Schafe in Dresden ausgerissen: Feuerwehr und Polizei eilen Schäfer zur Hilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 09.09.2015
Quelle: André Kempner
Anzeige

Auch die Polizei war vor Ort und versuchte, die Tiere zurück zu treiben.

Zur Unterstützung der Beamten rückte ein Löschfahrzeug der Feuerwache Neustadt an. Gemeinsam gelang es dann die Herde in die Koppel zu treiben und den Zaun provisorisch zu reparieren. Der informierte Schäfer übernahm dann seine Tiere.

jv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Dresden-Prohlis sind eine Laube und ein Schuppen in der Nacht zum Montag komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr musste den Brand mit drei Strahlrohren löschen.

09.09.2015

Eine Gartenlaube in der Dresdner Albertstadt ist am Samstag komplett abgebrannt. In der Laube war nach Angaben der Feuerwehr eine Couch in Flammen aufgegangen. Durch die Wärmeentwicklung und den Ruß kam es zu erheblichen Schäden in der Laube, verletzt wurde niemand.

09.09.2015

Ein Mann hat am Sonnabend eine Spielothek an der Hechtstraße überfallen. Gegen 17.45 Uhr betrat der Räuber das Lokal in der Leipziger Vorstadt, bedrohte eine Mitarbeiterin mit einer Pistole und forderte sie auf, Bargeld herauszugeben.

09.09.2015
Anzeige