Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 51-Jähriger in Bar beraubt – Polizei stellt zwei Tatverdächtige
Dresden Polizeiticker 51-Jähriger in Bar beraubt – Polizei stellt zwei Tatverdächtige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 09.09.2015
Anzeige

Nach Angaben der Beamten war das Opfer gegen 5 Uhr in einer Bar am Richard-Strauss-Platz mit zwei Männern in Streit geraten. Wie die Polizei weiter mitteilte, kam es in Folge des Streits zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Letztlich stahlen die beiden Angreifer dem Mann rund 1.000 Euro Bargeld und ein Mobiltelefon. Die Täter wurden noch vor Ort festgenommen. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Banküberfall auf ein Kreditinstitut an der Wilsdruffer Straße in Dresden am 2. September gegen 18 Uhr sucht die Polizei jetzt mit Bildern einer Überwachungskamera nach dem Täter.

09.09.2015

Bei einer Kontrolle sind der Polizei Dresden am Donnerstagabend drei Männer mit Drogen ins Netz gegangen. Wie die Beamten informierten, waren die jungen Männer im Alter von 18, 22 und 31 Jahren gegen 21.30 Uhr auf der Rothenburger Straße überprüft worden.

09.09.2015

Am Freitagvormittag kam es in der Dresdner Seevorstadt zum Zusammenstoß einer Straßenbahn mit einem Fahrradfahrer, der dabei schwer verletzt wurde.

09.09.2015
Anzeige