Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
43-Jähriger am Neujahrsmorgen in Dresden überfallen

170 Euro geraubt 43-Jähriger am Neujahrsmorgen in Dresden überfallen

Drei Unbekannte haben am Neujahrsmorgen einen 43-Jährigen in der Leipziger Vorstadt überfallen. Der Mann war gegen 5 Uhr auf der Rudolfstraße unterwegs, als er von dem Trio attackiert wurde, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Dresdner Polizei sucht mit Fotos nach Straßenbahn-Schlägern
Nächster Artikel
Mickten: PKW verirrt sich ins Gleisbett der Straßenbahn

Blaulicht.

Quelle: dpa

Dresden. Drei Unbekannte haben am Neujahrsmorgen einen 43-Jährigen in der Leipziger Vorstadt überfallen. Der Mann war gegen 5 Uhr auf der Rudolfstraße unterwegs, als er von dem Trio attackiert wurde, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Die Täter schlugen und traten auf den 43-Jährigen ein und raubten sein Portemonnaie mit etwa 170 Euro Bargeld. Der Überfallene erlitt dabei leichte Verletzungen. Am Dienstag brachte der Mann den Fall zur Anzeige, seither ermittelt die Kriminalpolizei.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr