Menü
Anmelden
Wetter wolkig
13°/ 4° wolkig
Dresden Polizeiticker

Polizeiticker

Bei einem Verkehrsunfall auf der Weißeritzstraße wurde am Dienstagnachmittag eine Frau verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Weißeritzstraße wurde am Dienstagnachmittag eine Frau verletzt. Die Fahrerin eines Ford Fiesta war in Richtung Magdeburger Straße unterwegs, als sie die Kontrolle über ihren Kleinwagen verlor und gegen eine Ampel fuhr.

18:14 Uhr

Zwei junge Deutsche sollen am Mittwochnachmittag einen 16-Jährigen brutal in Gruna überfallen haben. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

20.09.2018

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Die Polizei sucht in Dresden nach einem Mann, der am Mittwochabend eine junge Ägypterin in der Straßenbahn attackiert haben soll. Die Beamten gehen von einem fremdenfeindlichem Motiv aus.

20.09.2018

Die Polizei nimmt aktuell Dresdner Autofahrer ins Visier, die sich mit Handy und Co ablenken. Dazu gehört auch lautes Musikhören. Autofahrer, die am Steuer eine SMS schreiben oder lesen, werden mit 100 Euro zur Kasse gebeten. Die bundesweite Aktion läuft noch bis 20 Uhr in Dresden.

20.09.2018

In der Nacht zum Mittwoch stiegen Einbrecher in zwei verschiedene Dresdner Wohnungen ein, während die Mieter schliefen und nichts mitbekamen.

20.09.2018

Die Polizei hat den vermissten Rentner Lothar K. gefunden. Er konnte inzwischen wohlbehalten zu Hause abgeliefert werden.

19.09.2018

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Ein Anruf der Polizei? Es könnte sich hierbei um einen Betrüger handeln. Es gilt daher, weder Geld noch Wertsachen an die fremde Person auszuhändigen.

19.09.2018

Die Polizei ermittelt nach einer Auseinandersetzung am Amalie-Dietrich-Platz zu den Hintergründen. Am Dienstagabend waren sich zwei Gruppierungen in die Haare geraten – als die Beamten eintrafen, war der Streit jedoch schon vorbei.

19.09.2018

Neun HSV-Fans waren auf dem Weg zum Spiel in Dresden, einer warf eine brennende Bengalfackel aus dem Wagen auf die A 4 und keiner sah am Ende das Spiel. Denn die Bundespolizei bekam das Manöver mit und sprach für alle Stadionverbot aus.

19.09.2018

Ein mysteriöser Gasgeruch hat am Mittwochvormittag die Feuerwehr in Dresden beschäftigt. Grund zur Sorge gab es dabei aber glücklicherweise nicht.

19.09.2018

Meistgelesene Artikel