Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
20 Cannabispflanzen in Dresdner Wohnung entdeckt

Drogenfund 20 Cannabispflanzen in Dresdner Wohnung entdeckt

Ein 39-Jähriger hat auf dem Balkon einer Wohnung an der Radeburger Straße 20 Cannabispflanzen angebaut. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung kam ihm die Polizei am Montag auf die Schliche.

Voriger Artikel
Einbruch in ehemaliges Schulgebäude in Dresden-Gorbitz
Nächster Artikel
Kurioser Ladendiebstahl in Meißen

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. Ein 39-Jähriger hat auf dem Balkon einer Wohnung an der Radeburger Straße 20 Cannabispflanzen angebaut. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung kam ihm die Polizei am Montag auf die Schliche. In Folge einer gerichtlichen Anordnung durchsuchten die Beamten die Wohnungen und stellten die Pflanzen, die bereits eine Höhe von rund 50 Zentimetern erreicht hatten, sicher. Gegen den Mann wird nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzt ermittelt.

Von hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr