Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 20 Cannabispflanzen in Dresdner Wohnung entdeckt
Dresden Polizeiticker 20 Cannabispflanzen in Dresdner Wohnung entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 30.08.2017
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Ein 39-Jähriger hat auf dem Balkon einer Wohnung an der Radeburger Straße 20 Cannabispflanzen angebaut. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung kam ihm die Polizei am Montag auf die Schliche. In Folge einer gerichtlichen Anordnung durchsuchten die Beamten die Wohnungen und stellten die Pflanzen, die bereits eine Höhe von rund 50 Zentimetern erreicht hatten, sicher. Gegen den Mann wird nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzt ermittelt.

Von hh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei konnte in der Nacht zum Mittwoch zwei Einbrecher in einer leerstehenden Schule an der Ginsterstraße in Dresden Gorbitz stellen. Anwohner hatten zuvor die Lichtkegel von Taschenlampen in dem Gebäude bemerkt.

30.08.2017

Seit Montagabend sucht die Dresdner Polizei nach dem orientierungslosen 75-jährigen Bernd B. Der Dresdner verschwand aus der ehelichen Wohnung an der Melli-Beese-Straße in Dresden-Laubegast. Er ist auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen.

31.08.2017

In der Nacht zum Mittwoch erwischte die Polizei zwei Männer, die einen Eisstand im Biergarten eines Lokals am Dresdner Theaterplatz aufbrechen wollten. Einer der Täter stand Schmiere, während sich der andere mit einem Schraubendreher am Stand zu schaffen machte.

30.08.2017
Anzeige