Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 19-Jähriger findet Umschlag mit mehreren Hundert Euro
Dresden Polizeiticker 19-Jähriger findet Umschlag mit mehreren Hundert Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 19.03.2018
Symbolbild Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Ein 19-Jähriger hat auf einem Parkplatz an der Industriestraße einen Briefumschlag voller Geld gefunden. Mehrere hundert Euro hielt der junge Mann plötzlich in den Händen, steckte es sich allerdings nicht in die eigene Tasche. Er gab den Fund bei der Polizei ab.

Auf dem Umschlag stehen zwei Namen, deshalb vermuten die Beamten, dass es sich um ein Geldgeschenk handelt. Sie fragen nun: Wer hat einen Briefumschlag mit Geld im Bereich der Industriestraße verloren? Die Polizei bittet den rechtmäßigen Eigentümer, sich beim Revier Dresden-West an der Julius-Vahlteich-Straße zu melden.

Von lml

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zur Bekämpfung von Straßenkriminalität waren am vergangenen Wochenende 34 Beamte des Polizeireviers Nord und der sächsischen Bereitschaftspolizei im Stadtteil Neustadt unterwegs.

19.03.2018

Mit fast 4 Promille auf dem Kessel setzte sich ein 43-Jähriger noch hinters Steuer und scheiterte prompt an einer Linkskurve. Der Fahrer wurde leicht verletzt und muss sich nun verantworten.

19.03.2018

Eine 34-Jährige ist am Freitag von einem Jugendlichen belästigt und geschlagen worden. Der Vorfall ereignete sich am Nachmittag auf der Albertbrücke. Die Polizei ermittelt und sucht nun Zeugen.

19.03.2018