Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+
19-Jährige beraubt – Polizei fasst betrunkenen Täter

St. Petersburger Straße 19-Jährige beraubt – Polizei fasst betrunkenen Täter

In der Dresdner Seevorstadt hat die Polizei in der Nacht zu Mittwoch einen Räuber stellen und verhaften können. Der 41-Jährige hatte auf der St. Petersburger Straße gegen 3.30 Uhr eine 19-Jährige angegriffen und beraubt. Dabei hatte er die junge Frau zunächst um Zigaretten gebeten. Als sie ablehnte, riss er sie zu Boden und erbeutete Brille und Handy.

Gegen den Täter wurde Haftbefehl erlassen.

Quelle: privat

Dresden. In der Dresdner Seevorstadt hat die Polizei in der Nacht zu Mittwoch einen Räuber stellen und verhaften können. Der 41-Jährige hatte auf der St. Petersburger Straße gegen 3.30 Uhr eine 19-Jährige angegriffen und beraubt. Dabei hatte er die junge Frau zunächst um Zigaretten gebeten. Als sie ablehnte, riss er sie zu Boden und erbeutete Brille und Handy.

Die alarmierten Polizisten konnten den Täter noch in der Nähe stellen. Der mit 1,84 Promille betrunkene Mann hatte das Raubgut noch bei sich. Gegen den aus Somalia stammenden Mann wurde Haftbefehl erlassen.

Von sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr