Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 19-Jährige am Elbufer von Exhibitionist belästigt
Dresden Polizeiticker 19-Jährige am Elbufer von Exhibitionist belästigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 09.10.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Eine 19-Jährige ist am Sonntagabend am Neustädter Elbufer von einem Exhibitionisten belästigt worden. Die junge Frau hielt sich in der Nähe der Augustusbrücke auf, als sich der Mann näherte. Der Unbekannte hielt sich anschließend in ihrer Sichtweite auf, entblößte sein Geschlechtsteil und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. Die 19-Jährige verließ daraufhin den Ort und meldete den Vorfall einen Tag später der Polizei.

Den Mann beschrieb sie als etwa 60 Jahre alt, mit kurzen grauen Haaren und dunkler Kleidung. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen exhibitionistischer Handlungen aufgenommen.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Amalie-Dietrich-Platz ist am Montagabend ein 16 Jahre alter Syrer schwer verletzt worden. Der Jugendliche war mit einem Unbekannten in Streit geraten, der Täter zückte ein Messer.

09.10.2018

Am Montag versuchten Unbekannte erneut Dresdner Senioren mithilfe des sogenannten Enkeltricks Geld aus der Tasche zu locken. Der Polizei sind gegenwärtig fünf Vorfälle bekannt. Ein 85-Jähriger verlor aufgrund des Betruges 10.000 Euro.

09.10.2018

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden die Anwohner der Radeberger Straße unsanft von Explosionen geweckt, als ein Wohnmobil in Flammen aufging. Ob es sich um Brandstiftung handelt, muss noch geklärt werden.

09.10.2018