Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 17-Jähriger geht auf 16-Jährigen los und versucht, ihn zu berauben
Dresden Polizeiticker 17-Jähriger geht auf 16-Jährigen los und versucht, ihn zu berauben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 05.12.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Ein 17-jähriger Dresdner hat am Dienstagabend versucht, einen 16 Jahre alten indischstämmigen Jugendlichen zu berauben. Wie die Polizei mitteilt, radelte der 16-Jährige die Straße des 17. Juni entlang, als ihn der Dresdner unvermittelt festhielt und beleidigte. Anschließend versuchte er, dem Jungen das Fahrrad zu entreißen und schlug ihn mit einer Flasche.

Erst als Passanten einschritten, flüchtete der 17-Jährige. Polizisten konnten ihn in der Nähe ausfindig machen und vorläufig festnehmen. Er hatte mehr als 1,5 Promille intus. Der 16-Jährige musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ausgerechnet Bundespolizisten suchte sich ein junger und alkoholisierter Mann aus, um Geld für eine Reise nach Indien zu fordern. Die Reise verfehlte allerdings das gewünschte Ziel und endete im Gefängnis.

04.12.2018

700 Gramm Marihuana und Hunderte Euro Bargeld im Gepäck: Ein 19-Jähriger ist am Montagabend in einer Wohnung in Striesen festgenommen worden. Er steht im Verdacht, mit den Betäubungsmitteln Handel getrieben zu haben.

04.12.2018

Eine 27-Jährige wollte einen Ladendieb an der Flucht hindern und wurde leicht verletzt. Der Täter verlor jedoch seinen Rucksack samt Diebesgut und Personalausweis.

04.12.2018