Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 16-jähriger Ladendieb prügelt auf Sicherheitsmann ein
Dresden Polizeiticker 16-jähriger Ladendieb prügelt auf Sicherheitsmann ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 25.04.2018
Symbolbild. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Einen jugendlichen Räuber haben Polizisten am Dienstagnachmittag in der Altmarkt-Galerie in der Dresdner Altstadt dingfest gemacht. Der 16-Jährige hatte in einem Geschäft in dem Einkaufszentrum Parfüm im Wert von rund 90 Euro gestohlen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Ein Ladendetektiv hatte das bemerkt und sprach den Teenager darauf an. Daraufhin schlug der Halbstarke um sich und versuchte zu flüchten. Der 29-jährige Sicherheitsmann konnte ihn aber bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Bei der Kontrolle des 16-Jährigen fanden die Beamten ein Klappmesser. Deswegen und wegen seines rabiaten Verhaltens wird nun wegen räuberischen Diebstahls gegen ihn ermittelt.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Meißner Landstraße in Dresden sind am Dienstagabend gegen 22.45 Uhr zwei Autos frontal zusammengestoßen. Bei dem Unfall in Höhe des Haltepunkts „Dresden-Kemnitz“ wurden zwei Personen verletzt.

25.04.2018

Die Dresdner Polizei sucht nach einem Mann, der Anfang März auf der Mary-Wigman-Straße versucht hatte einen Jungen in sein Auto zu locken. Der Gesuchte ist etwa 50 Jahre alt, circa 1,80 m groß und von kräftiger Gestalt.

24.04.2018

m vergangen Freitag waren Unbekannte in eine Metallverwertungsfirma an der Straße Am Lugaer Graben eingebrochen und entwendeten 70 Kilogramm Kupferschrott im Wert von 300 Euro.

24.04.2018
Anzeige