Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 16-Jähriger in der Dresdner Johannstadt beraubt – Polizei sucht nach Zeugen
Dresden Polizeiticker 16-Jähriger in der Dresdner Johannstadt beraubt – Polizei sucht nach Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 09.09.2015
Anzeige

Einer der Männer schlug zu, ein zweiter besprühte das Opfer mit Reizgas. Anschließend raubten sie dem 16-Jährigen das Handy und 15 Euro.

Wie die Beamten mitteilten, hatten die Täter ihre Gesichter mit Tüchern vermummt. Hinweise zu den Räubern nimmt die Dresdner Polizei der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Einsatzkräfte der Dresdner Feuerwehr haben am Mittwochabend in der Forststraße in Dresden-Neustadt einen Wohnungsbrand löschen müssen. Gegen 21.30 Uhr hatte im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ein Doppelbett gebrannt.

09.09.2015

Bei Bautzen hat die Polizei in der Nacht zu Dienstag einen in Dresden gestohlenen Pkw sichergestellt. Der Citroen C3 war den Beamten auf der A4 an der Anschlussstelle Salzenforst aufgefallen.

09.09.2015

Dresdner Polizei und Feuerwehr haben am Mittwochmorgen im Bereich der Dresdner Innenstadt intensiv die Elbe abgesucht. Wie die Polizei auf Anfrage von DNN-Online mitteilte, hatten Zeugen gegen 8.30 Uhr gemeldet, dass ein Mann von der Carolabrücke in die Elbe gesprungen sei.

09.09.2015
Anzeige