Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 14-Jähriger wird bei Cliquenkeilerei schwer verletzt
Dresden Polizeiticker 14-Jähriger wird bei Cliquenkeilerei schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 11.06.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Dresden

Ein 14-Jähriger hat bei einer Schlägerei am Amalie-Dietrich-Platz in Dresden-Gorbitz schwere Verletzungen erlitten. Der Junge stand mit seinen Kumpels gegen 16.15 Uhr am Platz, als eine weitere Gruppe Jugendlicher dorthin kam. Aus dieser heraus wurde der 14-Jährige plötzlich geschlagen. Er erlitt schwere Verletzungen und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Nach Ermittlungen der Polizei hat die Attacke eine Vorgeschichte. Die Halbstarken waren bereits am Vortag aneinander geraten, wobei ein Unbekannter einem Freund des 14-Jährigen eine E-Zigarette raubte. Die Ermittler haben einen russischstämmigen 14-Jährigen als Tatverdächtigen der Körperverletzungen ausfindig gemacht. Die Ermittlungen zu den Umständen der Tat dauern an.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 65 000 Euro teurer „BMW 530 xDrive“ ist am in der Nacht zu Montag von der Warthaer Straße in Dresden-Omsewitz verschwunden.

11.06.2018

Vier Libyer greifen einander in der Äußeren Neustadt mit Glasflaschen und Metallstangen an. Die Polizei schreitet ein, es gibt drei leicht Verletzte. Zwei der Beteiligten werden kurze Zeit später wiederum attackiert, die Angreifer flüchten diesmal unerkannt.

11.06.2018

Am Montagmorgen ist in Niedersedlitz ein Dachstuhl in Flammen aufgegangen. Die ersten Flammen schlugen bereits aus dem Dach, als die Feuerwehr eintraf. Die Kameraden konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen, mussten dazu aber das Dach öffnen.

11.06.2018