Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 13-jähriger Radler nach Kollision schwer verletzt
Dresden Polizeiticker 13-jähriger Radler nach Kollision schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 12.09.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Bei einem Unfall in der Dresdner Johannstadt ist ein 13-Jähriger am Dienstagnachmittag schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 50 Jahre alter Skodafahrer beim Überqueren der Fetscherstraße die Vorfahrt eines von links kommenden VW missachtet. Beide Fahrzeuge kollidierten, der Skoda wurde auf die Fahrbahn geschleudert.

Dort stieß er mit dem 13-Jährigen zusammen, der mit seinem Fahrrad gerade an der Kreuzung wartete. Der Junge erlitt bei seinem Sturz schwere Verletzungen, der Skodafahrer wurde leicht verletzt.

Von cg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 53-jähriger Dresdner ist von einer angeblichen Ärztin, die er im Netz kennengelernt hatte, um etwa 20.000 Euro betrogen worden. Der Mann wurde Opfer der „Love Scamming“-Masche, urteilt die Polizei.

12.09.2018

Dreist sind unbekannte Täter am Montagvormittag in Johannstadt vorgegangen. Sie klauten innerhalb kürzester Zeit aus einem Auto zwei Laptops und hinterließen eine eingeschlagene Seitenscheibe.

12.09.2018

Bislang unbekannte Täter sind in der Neustadt auf Beutezug in einem Mehrfamilienhaus gewesen. Dabei haben sie es aber nicht wie so oft auf Fahrräder, sondern auf die installierten Wasserrohre aus Kupfer abgesehen.

12.09.2018
Anzeige