Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Polizeiticker
Massiver Stau
Opel kollidiert mit Straßenbahn auf Kesselsdorfer Straße in Dresden
Der Opel wurde beim Ausparken durch die Wucht des Aufpralls von der Straßenbahn weggeschoben.

Am späten Montagnachmittag ist auf der Kesselsdorfer Straße ein Opel Corsa beim Ausparken mit einer Straßenbahn kollidiert. Nach DNN-Informationen wollte der Opelfahrer in Höhe der Bünaustraße ausparken und übersah dabei offenbar den Tatrazug der Linie E12.

mehr
Symbolbild.
Bushaltestelle „SLUB“ Radfahrender Räuber überfällt 20-Jährige in Dresden

Ein radfahrender Räuber hat am Sonntagmorgen eine 20-Jährige in Dresden brutal angegriffen. Er hatte es auf das Handy der jungen Frau abgesehen, dass die an einer Bushaltestelle Wartende in der Hand hielt.

mehr
Symbolbild.
Dresden Roter Mazda verschwindet von Parkplatz an der Annenstraße

Einen ein halbes Jahr alten roten Mazda CX 5 haben Diebe in der Nacht zu Sonntag von einem Parkplatz an der Annenstraße gestohlen. Der Besitzer hatte das Auto dort gegen 22 Uhr abgestellt und konnte es gegen 11.30 Uhr am Sonntag nicht wiederfinden.

mehr

Polnische Autodiebe
Symbolbild

achdem die Polizei in der Nacht zum Donnerstag einen polnischen Autodieb mit einem geklauten Mazda CX5 am Pirnaischen Platz stellen konnte und ein weiterer Wagen des gleichen Modelles verschwand (DNN berichteten), ist am Donnerstagabend der nächste CX5 als gestohlen gemeldet worden.

mehr
Technischer Defekt
Der Golf brannte völlig aus.

Am Freitagmorgen ist auf der A4 bei Dresden ein VW Golf während der Fahrt in Flammen aufgegangen. Nach DNN-Informationen konnte sich der Fahrer in Höhe der Abfahrt Dresden Neustadt aus seinem brennenden Golf retten und wurde nicht verletzt.

mehr
Autounfall in Dresden

Am Trinitatisplatz hat sich am Morgen ein schwerer Unfall ereignet. Aus bislang ungeklärter Ursache wurde ein 74-jähriger Fußgänger beim Überqueren der Straße von einem VW Passat angefahren und schwer verletzt.

mehr
Landgericht Dresden

Wegen der gewaltsamen Attacke auf einen Mann an einer Dresdner S-Bahn-Station sind zwei Asylbewerber zu Freiheitsstrafen wegen gefährlicher Körperverletzung und Nötigung verurteilt worden.

mehr
Mazda CX5 geklaut
Falsches Fahrzeug, richtiger Verdacht. Die Kfz-Fahndungsgruppe konnte einen polnischen Autodieb stellen.

Ungewöhnlicher Fahndungserfolg für die Polizei: Beamte konnten in der Nacht zum Donnerstag einen erst kurz zuvor gestohlenen Mazda sicherstellen und den polnischen Fahrer festnehmen – dabei waren sie eigentlich auf der Suche nach einem anderen Fahrzeug.

mehr
Proben für den Ernstfall
Rettungsübung an der Sachsenstiege“, einem der schwierigsten Klettersteige Deutschlands.

Am Mittwochabend rückte der Höhenrettungsdienst der Dresdner Feuerwehr zu einer groß angelegten Übung in den Plaunschen Grund aus. Am Felsen unterhalb der Begerburg übten die Feuerwehrleute der Wache Löbtau die Rettung eines Bergsteigers bei Dunkelheit in der Felswand.

mehr
„Zetteltrick“
Symbolbild

Eine 85-jährige Dresdnerin ist am Mittwochnachmittag in Ihrer Wohnung von zwei Unbekannten beklaut worden. Die Betrüger wandten dabei den „Zetteltrick an, bei dem zunächst eine Frau vorgab, einem vermeintlich bekannten Nachbarn eine Nachricht hinerlassen zu wollen und so in die Wohnung gelangte.

mehr
Linke Aktivisten
Aktivisten mauern den Eingang zum Büro des Vereins "EinProzent" an der Lingneralle zu.

Aktivisten haben am frühen Mittwochmorgen das Büro des Vereins „EinProzent“ an der Lingnerallee in Dresden „eingemauert“. Wie die Polizei mitteilte, haben die Unbekannten wohl Gasbetonsteine und Bauschaum benutzt und „mauerten“ damit die Bürotür zu.

mehr
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr