Menü
Anmelden
Dresden Polizeiticker

Polizeiticker

Blaulicht (Symbolfoto)

Einbrecher haben am Pfingstwochenende in Gorbitz zugeschlagen. Dabei richteten sie einen hohen Sachschaden an.

17:54 Uhr
Anzeige

Drei Deutsche haben im Streit zwei Männer aus Eritrea verletzt. Dabei rief das Trio in Dresden-Leubnitz am Dienstag rechte Parolen.

17:04 Uhr

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Polizei hat nun auch die Evakuierung des zusätzlichen Sperrbereichs abgeschlossen. Wann die ferngesteuerte Entschärfung beginnt, ist aber noch unklar. Noch wird an der Errichtung einer Schutzmauer im Bereich der Wernerstraße gearbeitet.

21:00 Uhr

Die beiden Jugendlichen, die zwischen Donnerstag und Sonntag mutmaßlich 35 Autos im Dresdner Stadtgebiet aufgebrochen haben, müssen in Untersuchungshaft. Dies teilt die Polizei mit. Der zuständige Staatsanwalt hat am Dienstag entschieden, dass das Duo solange in Haft bleibt, bis die Ermittlungen abgeschlossen sind.

22.05.2018

Eine Zigarettenbande ist ins Visier der Dresdner Polizei gerückt. Schon neunzehn Mal haben die Unbekannten in diesem Jahr Zigarettenautomaten gesprengt und komplett zerstört. Der entstandene Sachschaden an den Zigarettenautomaten liegt mittlerweile bei rund 60 000 Euro. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen.

22.05.2018
Anzeige

Bundespolizisten haben am Sonntagnachmittag einen Serben am Hauptbahnhof festgenommen. Er hatte sich der geltenden Einreisesperre und seinem Aufenthaltsverbot für das Bundesgebiet widersetzt. Der 27-Jährige wurde nach Tschechien zurückgebracht.

22.05.2018

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Der Polizei in Dresden ist am Montagabend ein Räuberduo ins Netz gegangen. Der 25 Jahre alten Frau und ihrem 32-jährigen Begleiter wird vorgeworfen, ein Geschäft am Bischofsweg überfallen zu haben. Beide wurden festgenommen.

22.05.2018

Am Pfingstwochenende sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Windmühlenstraße eingebrochen. Die Täter zerschlugen eine Fensterscheibe und stahlen verschiedenen Schmuck sowie Bargeld im Gesamtwert von rund 2 200 Euro.

22.05.2018

Polizeibeamte konnten am Montagnachmittag in Cotta einen Einbrecher dingfest machen. Der 35-Jährige hatte die Tür zum Pfanddepot eines Einkaufsmarktes aufgehebelt und Leergut zum Abtransport bereitgestellt. Dabei löste er einen Alarm aus und flüchtete. Die Polizei konnte den Mann noch in der näheren Umgebung stellen.

22.05.2018

Kleiner Unfall, große Wirkung: Eine Kollision zwischen einer Straßenbahn und einem VW hat am Dienstagvormittag einen Stau auf dem Dr.-Külz-Ring verursacht.

22.05.2018
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige