Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Polizeiticker
Ein Zusammenstoß zwischen zwei Autos hat auf der A17 bei Dresden am Samstag für lange Staus gesorgt.
Kollision
Unfall sorgt für lange Staus auf der A17

Ein Zusammenstoß zwischen zwei Autos hat auf der A17 bei Dresden am Samstag für lange Staus gesorgt. Gegen 13.30 Uhr waren zwischen dem Tunnel Altfranken und der Abfahrt Dresden-Gorbitz ein BMW und ein Mazda kollidiert. Nach ersten Informationen hatte die Fahrerin des BMW beim Spurwechsel vermutlich den Mazda übersehen.

mehr
Kundgebung im Alaunpark
Protest gegen die "Wellenlänge"-Kundgebung in der Neustadt
„Wellenlänge“ entdeckt ihr Herz für Dresdens Straßenbahnen

Knapp 200 Dresdner haben am Freitagabend gegen eine Kundgebung der als rechtsextrem eingestuften „Wellenlänge“-Bewegung im Dresdner Alaunpark demonstriert. Die der AfD zugehörigen Redner der Fremdenfeinde versuchten dabei vieles, selbst einen fast 15-minütigen Monolog über die Straßenbahnlinie 13.

mehr
„Falsche-Polizisten-Masche“ Polizei warnt vor „massiven“ Trickbetrüger-Anrufen in Dresden

Die Dresdner Polizei warnt vor Trickbetrügern, die aktuell „massiv“ in Dresden aktiv seien. Allein am Donnerstag wurden der Polizei 20 betrügerische Anrufe angezeigt. Die Täter geben sich dabei am Telefon als Polizisten aus und sprechen von der Festnahme einer Einbrecherbande, bei der ein Zettel mit der Adresse des jeweils Angerufenen gefunden wurde.

mehr
Unter Alkoholeinfluss
Meißen: Verletzter Unfallfahrer versucht vor Polizei zu fliehen
Nach einem Verkehrsunfall am Freitagabend am Ortseingang Meißen hat die Polizei den verletzten Fahrer des Wagens an der Flucht hindern müssen

Nach einem Verkehrsunfall am Freitagabend am Ortseingang Meißen hat die Polizei den verletzten Fahrer des Wagens an der Flucht hindern müssen. Der war gegen 17.45 Uhr mit einem Mercedes Kleintransporter auf der S177 unterwegs, als er am Ortseingang ins Schleudern geriet. Der Transporter kippte um und rutschte 60 Meter über die Fahrbahn.

mehr
Symbolbild.
Radeberg Radler fährt gegen Poller und verletzt sich schwer

Ein 39-Jähriger Fahrradfahrer ist am Donnerstagabend auf dem Friedrichsthaler Weg in Radeberg in der Dunkelheit gegen einen Poller gefahren und hat dabei schwere Verletzungen erlitten

mehr
Der Mann hielt den beiden Mädchen zwei Klumpen Haschisch unter die Nase und bedrohte sie.
Markranstädt Dealer will Minderjährige zum Drogenkauf zwingen

Ein 34-Jähriger wollte in Markranstädt zwei 14 und 15 Jahre alte Mädchen dazu nötigen, Haschisch zu kaufen. Außerdem drohte er ihnen. Die beiden konnten fliehen und die Polizei informieren.

mehr
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr