Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Zweimal wöchentlich von Dresden nach Athen
Dresden Lokales Zweimal wöchentlich von Dresden nach Athen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 16.06.2017
Quelle: dpa
Dresden

Ab Sommer 2018 gibt es eine direkte Flugverbindung von Dresden nach Athen. Die Germania Fluggesellschaft baut ihr Angebot aus und stationiert ein drittes Flugzeug in der sächsischen Landeshauptstadt. Damit werden bestehende Flugverbindungen häufiger bedient und zwei wöchentliche Direktflüge in die griechische Hauptstadt angeboten, die ab sofort gebucht werden können.

Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) freut sich über die Entscheidung: „Ich bin optimistisch, dass andere Fluggesellschaften dem Beispiel von Germania folgen und ihre Aktivitäten am Dresdner Flughafen ausbauen.“

Von awo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anton Petzold aus Dresden wird im Oktober in der erfolgreichen Kinofilm-Reihe „Fack Ju Göhte“ zu sehen sein. Der 13-Jährige flimmert im dritten Teil gemeinsam mit den Schauspielgrößen Elyas M`Barek und Jella Haase über die Kinoleinwand. Im DNN-Interview plaudert der Siebtklässler über die aufregendsten Momente beim Dreh und den Anfang seiner Schauspielkarriere.

16.06.2017

Die Jugendkunstschule Dresden lädt in die Sommerferien an unterschiedliche Standorten zu einem vielfältigen und abwechslungsreichen Ferienprogramm ein. Am Schloss Albrechtsberg, im Prohliser Palitzschhof und in der Kinder- und Jugendgalerie EINHORN in der Neustadt werden verschiedene Aktivitäten organisiert.

16.06.2017
Lokales Stadtteilfest beginnt - BRN in den Startlöchern

Trotz der vielen Querelen im Vorfeld um die Organisation des Stadtteilfestes hat die Bunte Republik Neustadt am Freitagnachmittag auch in diesem Jahr mit viel Trubel, Kultur und Musik begonnen.

16.06.2017