Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Zwei Dresdner Schulen räumen ab
Dresden Lokales Zwei Dresdner Schulen räumen ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 01.12.2016
Im Filmtheater Schauburg wurden die Preisträger geehrt. Quelle: Dietrich Flechtner
Anzeige
Dresden

Die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) und das Sächsische Staatsministerium für Kultus haben gestern im Filmtheater Schauburg den Medienpädagogischen Preis 2016 verliehen. Die besten acht Medienprojekte in drei Alterskategorien und die Besten zum diesjährigen Sonderthema „Fremder Nachbar“ wurden mit Preisgeldern ausgezeichnet. Zur Verleihung kamen mehr als 250 Kinder, Jugendliche, Lehrer und Medienleute. Gleich zwei Dresdner Schulen wurden dabei geehrt: Die Laborschule Dresden gewann 1.500 Euro mit ihrem Projekt „Play Fair – Ich bin wie du!“. Auch die Förderschule St. Franziskus aus Dresden wurde mit 2.000 Euro für ihr Projekt „Wir drehen einen Film zum Buch „Die Königin der Farben“ von Jutta Bauer und präsentieren ihn im Programmkino Ost“ prämiert. Seit 2006 vergibt die SLM den Preis gemeinsam mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus.

Von Aaron Wörz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Hier fährt der Chef noch selbst - Bei den DVB rollt im Advent alles, was Räder hat

„In der Adventszeit fährt bei uns alles, was Räder hat“, bringt es DVB-Sprecher Falk Lösch auf den Punkt. Denn der Dezember ist traditionell der „Brot- und Buttermonat“ in Sachen Öffentlicher Personennahverkehr. Die Fahrgastzahlen explodieren, das Angebot muss angepasst werden und jeder, der Bus oder Bahn fahren darf, springt mit ein. Da bildet auch der Chef keine Ausnahme.

01.12.2016

Wer von Hamburg bis Rom mit dem Auto durchfährt oder nachts um drei das größte Stehvermögen hat, gilt als tüchtig. Dabei ist Schlafmangel riskant. Experten haben ihn längst als Volkskrankheit ausgemacht.

01.12.2016
Lokales Pannen-Autobahn soll am 17. Dezember fertig werden - In einer Stunde von Dresden zum Prager Weihnachtsmarkt

Mit dem Auto schnell mal zum Prager Weihnachtsmarkt: Wenn „nichts Unvorhergesehenes“ mehr eintritt, soll die Autobahn (Dalnice) D 8 am 17. Dezember endlich fertig werden. Damit würde sich die Fahrzeit von Dresden in die tschechische Hauptstadt auf gut eine Stunde verkürzen.

01.12.2016
Anzeige