Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Zum fünften Mal Rudern gegen Krebs in Dresden – Anmeldefrist endet am 17. Mai
Dresden Lokales Zum fünften Mal Rudern gegen Krebs in Dresden – Anmeldefrist endet am 17. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:51 09.09.2015
Zielfoto bei der Benefizregatta "Rudern gegen Krebs" 2014 . Quelle: Franziska Schmieder
Anzeige
Am 4

Wer teilnehmen möchte, kann sich noch bis 17. Mai anmelden.  

An der Regatta „Rudern gegen Krebs“ können Viererteams teilnehmen. Erstmals wird es einen Lauf mit Booten von Dresdner Sportmannschaften geben. Teilnehmen werden unter anderem Footballer der Dresden Monarchs, der HC Elbflorenz und die Dresdner Eislöwen, teilten die Veranstalter der Stiftung Leben mit Krebs mit. Organisiert wird das bundesweit seit zehn Jahren ausgetragene Event in Dresden von der Uniklinik und dem Sächsischen Elbe-Regattaverein. Die Regatta 2014 brachte Spendengelder in Höhe von rund 25.000 Euro ein, eine Rekordsumme.  

Los geht das Rennen am 4. Juli um 9 Uhr, die Siegerehrung ist für 16.30 Uhr vorgesehen. Auf die Zuschauer wartet ein buntes Rahmenprogramm. Die Anmeldung ist im Internet unter www.ruderngegenkrebs.de möglich. Die Startgebühr beträgt 300 Euro (200 Euro Spende, 100 Euro Aufwandsentschädigung). Zur Verfügung stehen 70 Startplätze in diversen Wettkampfklassen. Jedes Team absolviert vor dem Rennen mehrere Trainingseinheiten in umliegenden Rudervereinen.

Franziska Schmieder

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Grünen-Stadtrat Torsten Schulze ist skeptisch, ob der traditionelle „Lustgarten“ in diesem Jahr zum Stadtteilfest „Bunte Republik Neustadt“ (BRN) stattfinden kann.

09.09.2015

3,3 Millionen Euro Fördermittel - dieses Loch klafft in der Finanzierung des Kraftwerks Mitte (DNN berichteten exklusiv). Das Loch hätte zur Zahlungsunfähigkeit der Kommunalen Immobilien Dresden GmbH & Co.

09.09.2015

Viel Aufregung um Gymnasien in der Stadt: Die Grünen im Stadtrat fordern den baldigen Start für die geplante Schule in Prohlis. Der Kreiselternrat wirft der Stadt und der Bildungsbehörde des Landes jahrelange Misswirtschaft vor.

14.03.2018
Anzeige