Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zoo Dresden lädt Ferienkinder zu spannendem Programm ein

Zoo Zoo Dresden lädt Ferienkinder zu spannendem Programm ein

Der Zoo Dresden lädt alle Ferienkinder ein, mehr über Tiere zu erfahren und hat ein vielfältiges Programm geplant. Neben den Tierpflegertreffs ist auch ein Zooscoutmobil unterwegs.

Voriger Artikel
Dresdner Moscheebomber räumt Anschläge ein
Nächster Artikel
Dresden prüft die frühere Sanierung des Rathauses

Wer von Tierpflegern alles rund um dieses verschlafene Tier erfahren will, sollte am Sonntag in den Ferien zum Tierpflegertreff kommen.

Quelle: Sebastian Kuhnert/dpa

Dresden. Der Zoo Dresden (Tiergartenstraße 1) hält für Schulkinder ein vielfältiges Ferienprogramm bereit. An den Donnerstagen von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr und den Sonntagen von 12.30 Uhr bis 15.30 Uhr ist im Prof. Brandes-Haus das Zooscoutmobil unterwegs. Spielerisch dreht sich dann alles um die tierischen Bewohner wie Koala, Faultier oder Wollaffe. Täglich 11 Uhr erwarten die Tierpfleger alle Ferienkinder, um ihre Schützlinge wie Milchuhu, Koala und Zwergotter etwas näher vorzustellen. Auch der Zookasper unterbricht seine Winterpause und erlebt an den Wochenenden auf der mobilen Puppenbühne im Afrikahaus aufregende Abenteuer (Samstag und Sonntag, 11.30 Uhr, 14 Uhr und 15 Uhr).

Der Zoo Dresden hat von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene 12 Euro, für Ermäßigte 8 Euro und für Kinder bis 16 Jahren 4 Euro.

Von aml

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
05.02.2018 - 14:25 Uhr

Der Auftritt von Neuzugang Koné bewog Trainer Neuhaus zu einem interessanten Vergleich: Dresden auf einer Stufe mit Arsenal, Dortmund oder Leipzig.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.