Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zoo Dresden freut sich über Nachwuchs bei den Großen Soldatenaras

Zoo Dresden freut sich über Nachwuchs bei den Großen Soldatenaras

In der Flugvoliere der Aras im Zoo Dresden gibt es Nachwuchs. Am Dienstag sollen zwei zum Jahreswechsel geschlüpfte Große Soldatenaras vorgestellt werden, teilte der Zoo mit.

Voriger Artikel
15. Juni ist Schicksalstag für TU Dresden - warum es so wichtig ist "Elite-Universität" zu werden
Nächster Artikel
Stadt zieht positive Bilanz zum Runden Tisch über den Schulnetzplan von Dresden

Der Dresdner Zoo freut sich über zwei kleine Exemplare der Großen Soldatenaras.

Quelle: Zoo Dresden

Die zwei Weibchen kamen am 30. Dezember und am 2. Januar zur Welt. Es handele sich um den ersten Zuchterfolg der stark bedrohten Art in der Geschichte des Dresdner Zoos. Zwar hatten die Elterntiere schon im vergangenen Winter Nachwuchs, dieser starb damals jedoch. Deshalb habe man jetzt mit der Präsentation gewartet, bis die ursprünglich in Südamerika beheimateten Jungtiere jetzt flügge werden und sich aus der Bruthöhle wagen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.