Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Wurst-Achim und Blumenkönig treten beim Marktschreier-Wettstreit gegeneinander an

Blumen-, Fisch- und Mottomarkt auf Dresdner Altmarkt Wurst-Achim und Blumenkönig treten beim Marktschreier-Wettstreit gegeneinander an

Ein großer Blumen-, Fisch- und Mottomarkt findet von Freitag, dem 14. Juli, bis Donnerstag, den 20. Juli, auf dem Altmarkt in Dresden statt. Mit dabei sein wird „Der holländische Blumenkönig“. Er und „Wurst-Achim“ – der amtierende Deutsche Meister der Marktschreier – treten ab Montag im Marktschreier-Wettstreit gegeneinander an.

Wurst-Achim in Aktion.

Quelle: Dietrich Flechtner (Archiv)

Dresden. Ein großer Blumen-, Fisch- und Mottomarkt findet von Freitag, dem 14. Juli, bis Donnerstag, den 20. Juli, auf dem Altmarkt in Dresden statt. Marktzeit ist nach Angaben des Veranstalters täglich 10 bis 22 Uhr. Neben Spezialitäten von der Waterkant gibt es Pulled Pork, Lángos, Original Leipziger Waffeln und vieles andere mehr. Mit dabei sein wird „Der holländische Blumenkönig“ – Europas größter Blumenhändler. In Dresden will er einen Weltrekord im Verkauf von Orchideen aufstellen und über 5000 dieser Pflanzen an den Mann bzw. an die Frau bringen.

Offizielle Markteröffnung ist am Freitag mit dem Anstich eines Bierfasses, wie die Event- und Werbeagentur JoBo mitteilt. Ab Montag, dem 17. Juli, ist dann „Wurst-Achim“ – der amtierende Deutsche Meister der Marktschreier – mit von der Partie und fordert den holländischen Blumenkönig wortgewaltig zum Wettstreit heraus. „Dann geht es vier Tage um die Krone der Marktschreierzunft“, heißt es in der Mitteilung weiter. „Das Publikum bestimmt, wer Dresden am Ende als Sieger verlassen wird.“

Von DNN

Dresden, Altmarkt 51.0496997 13.7371125
Dresden, Altmarkt
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.