Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Workshops und Vorträge für eine offene Stadtgesellschaft
Dresden Lokales Workshops und Vorträge für eine offene Stadtgesellschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 04.05.2017
In den Räumen der Evangelischen Hochschule finden am Sonnabend zahlreiche Workshops und Vorträge statt. Quelle: Pr
Anzeige
Dresden

Das Netzwerk „Dresden für Alle“ veranstaltet am Sonnabend, 6. Mai, einen Aktionstag für eine offene Stadtgesellschaft in der Evangelischen Hochschule, Dürerstraße 25. Mehrere unterschiedliche Vorträge und Workshops füllen dabei ab 14.30 Uhr das Programm. Am frühen Abend findet darüber hinaus eine Podiumsdiskussion statt: Ab 18 Uhr wird die Frage „Der (un)mögliche Dialog – Wann funktioniert das miteinander reden?“ diskutiert. Gäste auf dem Podium sind Persönlichkeiten aus Politik, Medien und Kultur.

Mehr Infos gibt es unter www.dresdenfueralle.de

Von awo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einfügen statt abheben: Die CG Gruppe wird das palaisartige Gebäude der Brandversicherungsanstalt mit seiner neobarocken Fassade sanieren und gleichzeitig Neubauten errichten, die die Architektursprache des Altbaus in die Gegenwart übertragen. 85 Millionen Euro investiert das Unternehmen.

04.05.2017

Am Sonnabend findet von 10 bis 16 Uhr der nächste „Rollatoren-Tag“ der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) statt. Zu dem kostenlosen Sicherheitstraining auf dem Straßenbahnhof Trachenberge, Trachenberger Straße 40, sind alle Fahrgäste eingeladen, die auf eine solche Gehhilfe angewiesen sind.

04.05.2017

Wer auch immer den Fernsehturm in Zukunft wieder eröffnen möchte, muss große Hürden nehmen. Die von Stadt, Land und Eigentümer in Auftrag gegebene Machbarkeitsstudie liegt den DNN vor und spricht eine deutliche Sprache. Zwar gibt es mehrere mögliche Varianten, doch keine überzeugt so richtig.

05.05.2017
Anzeige